Rote Gruppe

In der Roten Gruppe betreuen Nicole Kolb und Sarah Heckwolf 25 Kinder. Als Berufspraktikantin arbeitet Nadine Weigel für ein Jahr in dieser Gruppe mit.

 

Nicole Kolb unterstützt Marietta Geist bei den Leitungsaufgaben als stellvertretende Leiterin.

 

 

 

 

Die Rote Gruppe verwandelt sich momentan immer mehr in eine Unterwasserwelt.

Die Kinder haben Meerestieren wie Schildkröten, Fische, Seesterne und Krebse gebastelt, die ihren

Platz an Fenstern und in Fischernetzen gefunden haben.

Zwischen Muscheln und Algen wird auch geangelt.